www.daniel-westphal.de ist die private Webseite von Daniel Westphal, Am Habichtsbach 11, 48329 Havixbeck.

Ausflugstipp

Salinenpark Rheine mit Saline Gottesgabe

Im Nordwesten der Stadt Rheine bietet der Salinenpark mit dem benachbarten Naturzoo und dem Kloster Bentlage mit seiner Kulturlandschaft ein interessantes Ausflugsziel. Der Salinenpark wurde 2004 neu gestaltet. Die bis heute erhaltenen und renovierten Gebäude der Saline Gottesgabe bilden ein in der weiten Region einmaliges Ensemble, das zu den zu den ältesten technischen Kulturdenkmalen in Westfalen aus vorindustrieller Zeit gehört. Aus der Blütezeit der Salzgewinnung stammt die umfängliche Salinenanlage mit dem einst fast 300 Meter langen Gradierwerk, die erste derartige Anlage in Westfalen. Die Saline selbst wurde bis 1952 betrieben, Solebäder wurden noch bis 1975 verabreicht.

Warum lohnt sich die Fahrt nach Rheine?

Endlich befreit durchatmen. Die salzhaltige Luft der Saline ist gut für die Bronchien. Auf dem Gelände gibt es viel Wissenswertes zu entdecken. Der Park lädt zum Schlendern ein. Und wer mehr sehen will, besucht nebenan den Zoo    
Willkommen Automobiles Reiseberichte Kurztrips Ausflugstipps Hausbau Nostalgie-Ecke Kontakt/Impressum
Das salzhaltige Luft tut den Atemwegen gut.
Adresse fürs Navi Salinenpark Rheine Salinenstraße 105 48432 Rheine