www.daniel-westphal.de ist die private Webseite von Daniel Westphal, Am Habichtsbach 11, 48329 Havixbeck.

Ausflugstipp

Rundweg durch das Venner Moor

Das Naturschutzgebiet Venner Moor ist von Münster aus bequem mit dem Fahrrad zu erreichen. Einfach dem Kappenberger Damm stadtauswärts folgen. Nach gut 30 Minuten Fahrzeit überquert dieser den Dortmund-Ems-Kanal. Kurze Zeit später liegt rechts der Parkplatz Venner Moor, auf dem sich Fahrrad (oder Auto) gut abstellen lässt. Das Moor ist ein altes Hochmoor, in dessen Zentrum sich vier alte Torfstiche befinden. Ein circa vier Kilometer langer Rundweg führt um die mittlerweile wieder mit Wasser gefüllten Stiche herum. Das Moor bietet einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren eine Heimat.

 Schon gewusst?

Das Venner Moor umfasst eine Fläche von rund 148 Hektar und liegt in der Gemeinde Senden (Kreis Coesfeld), 12 km südwestlich der Stadt Münster. Es gehört zu den wissenschaftlich am besten untersuchten Hochmoorgebiete des Münsterlandes.
Willkommen Automobiles Reiseberichte Kurztrips Ausflugstipps Hausbau Nostalgie-Ecke Kontakt/Impressum
Mitte Februar liegt das Moor noch im Winterschlaf.
Parkplatz Venner Moor Kappenberger Damm 120 48308 Senden GPS-Koordinaten: 51.864124, 7.548014